Kategorien
Desserts & kleine Gebäcke Getränke Omas Klassiker Rezepte Weihnachtsbäckerei

Spekulatiuslikör

Spekulatiuslikör2
Spekulatiuslikör
Spekulatiuslikör1

Zutaten

Zubereitung

  • Schlagt zuerst die Eigelbe mit der Tonkabohne / Vanilleschote / Vanillepaste / Vanillezucker schön cremig und gebt nach und nach den Puderzucker dazu.
  • Jetzt gebt Ihr die Kondensmilch langsam hinein und rührt immer schön weiter.
  • Dazu wird das Spekulatiusgewürz gegeben
  • Nach ca 2 Minuten permanenten rühren gebt Ihr nun den Rum dazu und rührt für 1 Minute weiter.
  • Jetzt macht Ihr die Eiermasse in einen Topf und stellt diesen wiederum in einen größeren Topf mit Wasser.
  • Das Wasser des größeren Topfes erwärmt Ihr langsam, vergesst dabei nicht den Likör immer wieder umzurühren, das macht ihr so lange bis der Likör leicht andickt.
  • Es sollten 57-59 C erreicht werden, da dann die Salmonellen absterben
  • Der Likör darf nicht kochen bzw über 59 C heiß werden, sonst entstehen Klumpen da das Eigelb fest wird!
  • Füllt den noch warmen Spekulatiuslikör in eine schöne Flasche.

Viel Spaß und Freude beim Kochen und natürlich auch beim Trinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.