Schwar Weiß Gebäck-min

Zutaten

  • 300g Mehl
  • 225g kalte Butter
  • Prise Salz
  • 40g Puderzucker
  • 15g Kakao
  • 75g Zucker
  • 7g geriebene Tonkabohne
  • Oder Vanilleschote
  • Oder Vanillezucker

Zubereitung

  • Das Mehl mit der Butter verkneten
  • Danach Zucker, Salz und Puderzucker dazu und weiter kneten
  • Jetzt kommt auch die Tonkabohne mit dazu und wird geknetet
  • Den Teig in zwei teilen und die eine Hälfte mit Kakao verkneten
  • Beide Teige gleich groß ausrollen (ca. 1/2 cm dick)
  • Die ausgerollte Schokohälfte auf die weiße Hälfte legen und miteinander einrollen
  • (Im Video unten seht ihr es genauer, es ist etwas schwer diesen Vorgang zu beschreiben)
  • Teig in Folie wickeln und eine Stunde kühlen
  • Den gekühlten Teig in Zucker wälzen und auf ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, bitte ein wenig Platz lassen, die Plätzchen gehen ein wenig in die Breite
  • 150C° Umluft ca. 18-20 Minuten backen
  • Auf dem Blech auskühlen lassen

Lasst es euch schmecken und viel Spaß bei der Zubereitung. Zuckersüße Grüße Unserfamilienwissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.