Unser Familienwissen

Papageien Kuchen

Zutaten
5 Eier
175g Butter Zimmerwarm
250g Zucker
350g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
175ml Fanta
5 Tuben verschiedenfarbene Lebensmittelfarbe
Zubereitung
Rühren Sie das Mehl, den Zucker, die Margarine, den Vanillezucker, das Backpulver und das Salz kurz durch. Die Eier können Sie nun dazugeben und auf höchster Stufe zu einem glatten Teig rühren.
Teilen Sie den Teig in 5 gleichgroße Teile auf. In jeden Teil rühren Sie jeweils eine andere Lebensmittelfarbe ein.
Die 5 Teile können Sie jetzt klecksweise auf einem Backblech oder in einer Springform verteilen. Den Kuchen backen Sie ca. 15 bis 20 min bei 180 °C, bis der Kuchen sich leicht goldbraun färbt. Führen Sie ab und zu die Stäbchenprobe durch, damit können Sie sehen wann Ihr Kuchen soweit ist.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Backen und lassen Sie es sich schmecken!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hier können Sie weitere Beiträge sehen

Rettet Eure Hunde

Wichtig für jeden Hundebesitzer Hier gibt es den ERSTE HILFE KURS FÜR DEINEN HUND Erste Hilfe am Hund In der

Hier weiterlesen →