Heidesand

Zutaten

750 g Mehl
500 g Margarine
250 g Puderzucker
1 TL Backpulver

Zubereitung

Lasst die Butter eine weile draußen stehen, damit sie Zimmertemperatur erreicht. Siebt zuerst das Mehl und den Puderzucker in eine größere Schüssel und gebt das Backpulver dazu. Nun wird auch die Zimmerwarme Butter mit in die Schüssel getan und die Masse wird jetzt so lang geknetet bis alle Zutaten eine gemeinsame Masse ergeben. Stellt sie für 2-3Stunden in den Kühlschrank (am Besten über Nacht). Danach knetet Ihr eine Rolle und schneidet Taler, in ca. 2cm Dicke ab. Diese backt Ihr nun bei 140°C für ca. 15-20 Minuten. Die Taler sind noch leicht weich wenn sie fertig sind, erst durch das Abkühlen werden sie fester.

Viel Spaß bei der Zubereitung und genießt Eure kleine Nascherei!

Diese Bilderlinks führen direkt zu Amazon. Dies sind Werbebilder.

Euer Kommentar zählt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alles was Sie interessieren könnte

Raffaello Eierlikör „Kuchen“

Zutaten 2 ½ Gläser Milch 3 Eigelbe Milchmädchen 1 Vanilleschote 50g Mehl 50g Speisestärke 150g weiche Butter 200g Kokosraspel +

Hier weiterlesen →

„Low Carb“ Gummibären

Zutaten 200 ml kaltes Wasser  12 Blatt Gelantine 3 EL Xucker ( Je nach Geschmack, Xucker (Xylit) oder Xucker light (Erythrit)) 100 g

Hier weiterlesen →

Marzipankartoffeln

Zutaten 250 g Mandeln 250 g Puderzucker 1 Prise Salz Saft einer halben Zitrone 50 g Stärkemehl 4 EL Rosenwasser

Hier weiterlesen →

Grundrezept Plunderteig

Zutaten 250 g Margarine1/4 L Milch500 g Mehl20 g Hefe60 g Zucker1 Pck. Vanille Zucker ZubereitungDas gesiebte Mehl, die in

Hier weiterlesen →