Grundrezept Biskuitmasse

Zutaten
6 Eiweiß
6 Eigelb
150 g feiner Zucker
120 g Mehl
80 g Speisestärke
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Prise Speisestärke

Zubereitung
Die 6 Eigelb zusammen mit einer Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schön cremig fest schlagen. Die andere Hälfte des Zuckers mit dem Eiweiß, einer Prise Stärke und einer Prise Salz steif schlagen. Nun das steife Eiweiß unter die Eigelbmasse heben. Jetzt kann das gesiebte Mehl und die gesiebte Speisestärke mit verrührt werden.
Der Biskuit ist nun fertig um bei 175°C ca. 30 Minuten gebacken zu werden. Bitte denkt daran die Backform einzufetten, so lässt sich der fertige Kuchen super lösen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und genießt Eure kleine Nascherei!

Hinterlassen Sie einen Kommentar