Feiertage,  Großmutters Rezepte,  Kinder- und Partyrezepte,  Kleine Kuchen und kleine Gebäcke Rezepte,  Rezepte,  Schnelle und einfache Rezepte,  Weihnachten

Grundrezept Biskuitmasse

Biskuitkuchen

Zutaten

  • 6 Eiweiß
  • 6 Eigelb
  • 150 g feiner Zucker
  • 120 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • Etwas Vanillepaste
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

  • Das Eiklar mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen
  • Die 6 Eigelb zusammen mit dem Rest des Zuckers schön cremig fest schlagen. 
  • Nun das steife Eiweiß unter die Eigelbmasse heben.
  • Jetzt kann das gesiebte Mehl und die gesiebte Speisestärke mit verrührt werden.
  • Und alles mit Vanillepaste versüßen
  • Der Biskuit ist nun fertig um bei 175°C ca. 30 Minuten gebacken zu werden.
  • Bitte denkt daran die Backform einzufetten, so lässt sich der fertige Kuchen super lösen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und genießt Eure kleine Nascherei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.