Feiertage,  Großmutters Rezepte,  Kinder- und Partyrezepte,  Rezepte,  Schnelle und einfache Rezepte,  Weihnachten

Großmutters Schokoladenpudding

Uromas Schokoladenpudding

Dieser Schokopudding ist ideal zum kalten Verzehren geeignet!
Für ca. 6 Personen (Reicht für 6-8 normalgroße Schüsseln)
Zutaten

  • 200 g Blockschokolade (Zartbitter oder Vollmilch)
  • 6 Eier gr. M
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Stange Vanille oder ein paar Tropfen Vanille Extrakt
  • 4 Blatt Gelatine

Zubereitung

  • Bitte die Schokolade klein hacken und diese mit einem viertel Liter Wasser und unter Zugabe der halben Vanilleschote zum Kochen bringen
  • Eier trennen und Eiklar zur Seite stellen
  • Eierdotter glatt rühren und unter ständigem Rühren nach und nach den Zucker hinzugeben
  • Diese Masse wird jetzt unter ständigem Rühren langsam zur immer noch köchelnder Schokolade hinzugefügt
  • Die halbe Vanilleschote, die gekocht wurde, wieder entfernen
  • Die im Wasser aufgelöste Gelatine (ca. 15 Minuten im Wasserbad) jetzt ebenfalls zur kochenden Masse
  • Topf vom Herd nehmen
  • Das Eiweiß steif schlagen und es vorsichtig unter die noch heiße Masse ziehen
  • Den noch heißen Pudding in eine mit Öl ausgestrichene Form der Wahl gießen
  • Erkalten lassen und stürzen
  • Mit Schlagsahne und Soße verfeinern

Viel Erfolg beim Kochen und guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.