Unser Familienwissen

Gefüllte Zucchini aus dem Ofen

Zutaten:

1 Pck. Mozzarella
(je nach Geschmack auch Reibekäse)
250 g pürierte Tomaten oder leicht verdünnte Tomatensoße
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel (am liebsten nehmen wir die süßen)
375 g mageres Rinderhack
1 Ei gr. M
2 Tomaten (Die Samen entfernt)
150 g Langkornreis
4 große Zucchini
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 190 C° /
Gas Stufe 5 vorheizen.
Bitte jede Zucchini quer in Scheiben schneiden und mit einem Löffel bis auf 1 cm Rand aushöhlen. Das Fruchtfleisch jetzt grob hacken und beiseite stellen.
Die Zucchinis legen Sie nun in eine Auflaufform oder ofenfeste Pfanne. Diese decken Sie mit Alufolie ab und garen diese 20 Minuten im Backofen,
bis sie weich sind (Dann lassen sie sich leicht mit der Gabel einstechen). In der Zwischenzeit kochen Sie den Reis in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser für ca 12-15 Minuten,
bis er auch weich geworden ist. Bitte gießen Sie den Reis nun ab und lassen ihn 5 Minuten ziehen. Danach die frischen Tomaten klein hacken, mit dem Ei verquirlen
und mit Salz und Pfeffer würzen. Dieses dann bitte Beiseite stellen. Das Rinderhackfleisch in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur 5 Minuten anbraten, bis es schön braun wird.
Die Zwiebel schneiden Sie klein und den Knoblauch quetschen Sie. Beides fügen Sie nun hinzu und braten es weitere 5 Minuten, bis die Zwiebel weich geworden ist.
Die pürierten Tomaten und das Zucchinifruchtfleisch bitte einrühren und auf niedriger Stufe 10-15 Minuten sanft köcheln lassen.
Nun geben Sie den Reis dazu und rühren diese Masse fleißig. Die gegarte Zucchini mit der Mischung füllen und mit Mozzarella besteuen.
im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten knusprig und goldbraun überbacken.

Haben Sie viel Spaß beim Kochen und geniesen Sie die köstlichen Zucchinis!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hier können Sie weitere Beiträge sehen

Raffaello Eierlikör „Kuchen“

Zutaten 2 ½ Gläser Milch 3 Eigelbe Milchmädchen 1 Vanilleschote 50g Mehl 50g Speisestärke 150g weiche Butter 200g Kokosraspel +

Hier weiterlesen →

„Low Carb“ Gummibären

Zutaten 200 ml kaltes Wasser  12 Blatt Gelantine 3 EL Xucker ( Je nach Geschmack, Xucker (Xylit) oder Xucker light (Erythrit)) 100 g

Hier weiterlesen →

Heidesand

Zutaten 750 g Mehl500 g Margarine250 g Puderzucker1 TL Backpulver Zubereitung Lasst die Butter eine weile draußen stehen, damit sie

Hier weiterlesen →

Rette Deinen Hund

Wichtig für jeden Hundebesitzer Hier gibt es den ERSTE HILFE KURS FÜR DEINEN HUND Erste Hilfe am Hund In der

Hier weiterlesen →