Veröffentlicht am

Cookies mit Schokostreusel

Cookies3
Cookies2
Cookies4

Zutaten

  • 100 g Schokoladenstreusel
  • 130 g Butter
  • 80 g weißer Zucker
  • 70 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • Etwas Zitronenpaste
  • Etwas Vanillepaste
  • 180 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Die Butter zusammen mit dem Zucker und dem Ei verrühren
  • Beim Rühren kommt die Prise Salz, die Zitronenpaste und die Vanillepaste dazu
  • Jetzt den Ofen auf 180C O/U-Hitze vorheizen
  • Wenn die Masse schön cremig gerührt wurde kann das Mehl mit dem Natron vermischt werden und zur Masse gegeben werden
  • Zum Schluss kommen die Schokoladenraspeln dazu
  • Mit einem Löffel die Cookiemasse auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen
  • Die Kleckse sollten mit Abstand auf dem Blech verteilt werden, da sie beim Backen noch aufgehen
  • Bei 180C O/U-Hitze ca. 12 Minuten backen
  • Die Cookies sind nach dem Backen noch ein klein wenig weich, deshalb erst ein bisschen abkühlen lassen

 

Wir wünschen Euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen

Veröffentlicht am

Bunte Donuts

Donuts

Zutaten

Für den Hefeteig

  • 12 g  Würfel Hefe
  • 15 ml warmes Wasser
  • 1 Eigelb 
  • Etwas Vanillepaste
  • Oder Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Zucker
  • 250g Mehl
  • 110 g Milch leicht erwärmt
  • 40 g Butter Zimmerwarm
  • 1/2 Pck. Backpulver

Schokoglasur

Bunte Glasur
  • Puderzucker
  •  Etwas Wasser
  •  Etwas Vanillepaste
  • Oder Vanillezucker

Deko

  • Krokant
  • Schokosplitter
  • Zuckerperlen
  • Bunte Streusel
  • Zuckerherzen

Zubereitung

  • Gebt die Hefe mit dem Zucker, der warmen Milch und dem warmen Wasser in eine Schüssel und verrührt diese Zutaten miteinander
  • Gebt etwas Mehl zum Hefewasser und rührt es nochmals
  • Lasst diese Mischung ca. 10 Minuten lang ruhen und verarbeitet diese dann mit den restlichen Zutaten zu einem glatten und geschmeidigen Teig
  • Sollte der Teig noch kleben dann bestreut ihn nochmals mit etwas Mehl und knetet ihn weiter bis er nicht mehr klebt
  • Formt den Teig zu einer Kugel und drückt diese dann leicht auf die Arbeitsplatte
  • Jetzt könnt Ihr den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen, auf ca. 1cm Dicke
  • Stecht die Donuts mit einer Austechform oder auch einem Glas aus
  • Die kleinen Donutringe kommen nun auf passend zugeschnittene Backpapierstückchen (so lassen sie sich besser ins Öl gleiten)
  • Lasst sie jetzt abgedeckt 15-20 Minuten ruhen
  • Das Öl in einem Topf erwärmen (auf ca. 175C 
  • Macht die Holzstäbchenprobe (Im Video genauer erklärt)
  • Danach dreht Ihr den Herd auf die mittlere Stufe und backt Eure Donuts aus
  • Die Dauer kommt immer auf die Größe der Donuts an, aber sie sollte bei 1-2 Minuten dauern

Wir wünschen gutes Gelingen und lasst sie Euch schmecken