• Großmutters Rezepte,  Herzhafte Rezepte,  Schnelle und einfache Rezepte

    Großmutters Graupensuppe

    Zutaten 400 g Kasseler (am besten Nacken) , kann je nach Geschmack gut durchwachsen sein 1 große Gemüsezwiebel 4 mittlere Kartoffeln 1 Bund Suppengrün (2-3 große Möhren / 1 Stange Lauch / 1 Stück Sellerie / 1 kleiner Bund Petersilie 200g Erbsen (Entweder aus der Dose oder im tiefgefrorenen Zustand) 250g Perlengraupen 1,5 Liter Wasser (Für die Graupen) 1 EL Öl Zubereitung Die Perlgraupen bitte in einem Topf mit etwa 1,5 Liter leicht gesalzenem Wasser eine halbe Stunde lang weichen köcheln Unterdessen schneidet Ihr die Gemüsezwiebel und den Kasseler in grobe Würfel und bratet beides leicht in einem großen Topf mit dem Öl Die Kartoffeln, die Möhren und den Sellerie…

  • Feiertage,  Herzhafte Rezepte,  Kinder- und Partyrezepte,  Schnelle und einfache Rezepte

    Mediterraner Schleifensalat

    Zutaten 500g Schleifchennudeln 10 kleine Tomaten 200 g Pilze (Je nach Geschmack) 100 g Saat (Pinienkerne/Sonnenblumenkerne/Kürbiskerne 1 Knoblauchzehe Etwas Olivenöl Zubereitung Die Nudeln werden zuerst gekocht, dann abgegossen, mit kaltem Wasser abgeschreckt und in eine große Schüssel gegeben Nun schneidet die Tomaten in kleine Würfel Die Pilze schneidet Ihr in Scheiben und bratet diese in einer Pfanne mit Öl scharf an, bis die Pilze leicht angebräunt sind Den in kleine Würfel geschnittenen Knoblauch bitte dazugeben, dieser wird kurz mitgebraten, dann nehmt die Pfanne einfach vom Herd Den Saat in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten, bis sie braun werden Die Tomaten, die Pilze und den Saat gebt Ihr jetzt zu…

  • Herzhafte Rezepte,  Kinder- und Partyrezepte,  Schnelle und einfache Rezepte

    Hauchdünner Flammkuchen mit Mozzarella, Honig, Pilzen und Tomate

    Zutaten 200g Crème Fraîche 2 Hand voll geriebener Mozzarella 1 Rolle Flamm­kuchenteig 2EL Honig nach Ihrer Wahl / bitte flüssigen Honig) Salz und Pfeffer zum Würzen Je nach Geschmack noch Pilze/Tomaten/Pinienkerne/Schinken…. Zubereitung ca 30 Minuten Rührt die Crème Fraîche glatt und würzt sie mit Salz und Pfeffer Heizt den Ofen vor (E-Herd: 225 °C/Umluft/Gas: Stufe 4-5) Bitte den Flammkuchenteig entrollen und mit dem Backpapier auf ein Backblech legen Wir benutzen ganz gern ein ausziehbares Backblech, dieses kann man wunderbar verstellen, auf große oder kleine Portionen Bestreicht den Teig mit Crème Fraîche Den Mozzarella darauf verteilen und in den Ofen schieben Im heißen Ofen 12–15 Minuten backen Im Gasherd muss geschaut werden…