Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Oreo Pralinen

Teile gern unseren Beitrag für mehr Aufmerksamkeit und unterstütze uns somit ein klein wenig. Vielen lieben Dank ❤️ 

⬇️ ⬇️ ⬇️ 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Utensilien

Von unseren Zuschauern bewertet
4.7/5

Zeit & Portionen

  • Zeit: insgesamt ca. 60-80 Minuten
  • Portionen: ca. 20 Pralinen

Zutaten

  • 40 gemahlene Oreos
  • 2EL Espresso (wahlweise)
  • 100g Mascarpone
  • 2 dicke Spritzer Limettensaft

Zur Dekoration

Zubereitung

Veröffentlicht am

Spekulatius

Teile gern unseren Beitrag für mehr Aufmerksamkeit und unterstütze uns somit ein klein wenig. Vielen lieben Dank ❤️ 

⬇️ ⬇️ ⬇️ 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Utensilien

Von unseren Zuschauern bewertet
4.7/5

Zeit & Portionen

  • Zeit: insgesamt ca. 100 Minuten (durch Kühlzeit)
  • Portionen: ca. 70 Plätzchen, kommt auf eure Ausstecher an
  • Backen: 175°C Umluft ca. 12-15 Minuten

Zutaten

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Karamellsauce

Teile gern unseren Beitrag für mehr Aufmerksamkeit und unterstütze uns somit ein klein wenig. Vielen lieben Dank ❤️ 

⬇️ ⬇️ ⬇️ 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Utensilien

Von unseren Zuschauern bewertet
4.7/5

Zeit & Portionen

  • 150 g Karamell
  • 1 Portion
  • 15-20 Minuten
  • empfohlenes Rezept: Kinder Choco Fresh Eis

Zutaten

Karamellsauce 150 g

  • 90 g Zucker
  • 120 g Schlagsahne
  • 15 g Wasser
  • 25 g Butter
  • Prise Salz
  • Evtl. etwas geriebene Tonkabohne
  • Oder Vanilleschote
  • Oder Vanillezucker wer mag
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

xxl Kinder Pingui

Teile gern unseren Beitrag für mehr Aufmerksamkeit und unterstütze uns somit ein klein wenig. Vielen lieben Dank ❤️ 

⬇️ ⬇️ ⬇️ 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Von unseren Zuschauern bewertet
5/5
  • ca. 12 Stück
  • 12 Personen
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Creme Zubereitung: 10 Minuten
  • Schokokern Zubereitung: 10 Minuten
  • Schokomantel Zubereitung: 10 Minuten
  • Wartezeit: ca 6-8 Stunden
  • 22×17 Backrahmen

Kuchen 22x17cm

  • 30 g Mehl
  • 55 g Zucker
  • 2 Eier ( trennen)
  • 5 g Backpulver
  • 15 g Stärke
  • 15 g Kakao
  • 20 g Milch
  • Etwas geriebene Tonkabohne
  • Oder Vanilleschote
  • Oder Vanillezucker

Kuchen / Creme / Schokokern / Schokomantel

in der Größe eines Backbleches 40x29cm

alles x 3 rechnen

Ergibt einen Kinder Pingui von 40×14,5

Füllung 22×8,5cm

  • 315 g Mascarpone
  • 60 g Zucker
  • 150 g Sahne
  • 8 g / 1 Pck. Sahnefest
  • Etwas geriebene Tonkabohne
  • Oder Vanilleschote
  • Oder Vanillezucker

nach Belieben:

Schokokern 22×8,5cm

  • 100 g Zartbitterkovertüre
  • 50 g Schmand
  • 20 g Butter

Schokoladenmantel 22×8,5cm

  • 100 g Zartbitterkovertüre
  • 80 g Vollmilchkovertüre
  • 50 g Butter

Einfach und Schritt für Schritt in unserem Video erklärt.

https://youtu.be/IZGl7QFX6lU

Veröffentlicht am

Mamorkuchen mit versunkenen Kirschen

Von unseren Zuschauern Bewertet
4.5/5
  • ca. 9 Stück
  • 9 Personen
  • 1ca. 60 Minuten
  • 22er Backform / 30×11 Kastenform / Gugelhupf
  • 5 Eier
  • 300g Mehl
  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 70g Milch (heller Teig)
  • 40g Milch (dunkler Teig)
  • 3 El Kakao
  • 1/2 Pck Backpulver
  • Etwas geriebene Tonkabohne
  • Oder Vanilleschote
  • Oder Vanillezucker
  • Butter und Zucker cremig weiß aufschlagen
  • Eier einzeln mit aufschlagen
  • Mehl Backpulver und Tonkabohne mischen
  • Abwechselnd Mehl mit Milch zu der Buttermasse geben
  • Rührteig in Zwei teilen
  • Eine Hälfte mit Kakao und der extra Milch (40g Milch dunkler Teig) schön cremig verrühren
  • Den hellen Teig in der Springform verteilen und glatt streichen
  • Darauf den Schokoteig geben und nochmal glatt streichen und leicht den hellen mit dem dunklen Teig vermengen
  • Die Kirsch abtropfen und oben drauf verteilen
  • Für 30-40Minuten bei 175C Umluft backen
  • Macht eine Stäbchenprobe um zu verhindern einen „rohen“ Kuchen anzuschneiden….
Veröffentlicht am

Boss Burger

  • ca. 9 Stück
  • 9 Personen
  • ca. 80 Minuten
  • 15 Minuten belegen
  • 65 Minuten Buletten
  • Burger Brötchen
  • Burgerfleisch (Selbstgemachte Buletten von Omi)
  • Eisbergsalat
  • Gewürzgurken / Hot Dog Gurken
  • Käse
  • Ketchup
  • Senf
  • Burgersauce
  • Zwiebeln
  • 1 TL Honig
  • Butter
  • Röstzwiebeln
  • zuerst die Buletten braten (Omas saftige Buletten) 
  • Zwiebeln karamellisieren, dazu Zwiebeln mit ordentlich Butter in einer Pfanne anbraten und danach 1TL Honig dazu geben, die Herdplatte runter drehen und die Zwiebeln karamellfarben brutzeln lassen
  • Burgerbrötchen aufschneiden und mit der Burgersauce beschmieren
  • Salat, Bulette, Käse und die restlichen Zutaten darauf belegen
  • Zum Schluss Ketchup drüber und zuklappen
  • Guten Hunger und haut rein