Feiertage,  Kinder- und Partyrezepte,  Kleine Kuchen und kleine Gebäcke Rezepte,  Rezepte,  Schnelle und einfache Rezepte

Bunte Donuts

Donuts

Zutaten

Für den Hefeteig

  • 12 g  Würfel Hefe
  • 15 ml warmes Wasser
  • 1 Eigelb 
  • Etwas Vanillepaste
  • Oder Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Zucker
  • 250g Mehl
  • 110 g Milch leicht erwärmt
  • 40 g Butter Zimmerwarm
  • 1/2 Pck. Backpulver

Schokoglasur

Bunte Glasur
  • Puderzucker
  •  Etwas Wasser
  •  Etwas Vanillepaste
  • Oder Vanillezucker

Deko

  • Krokant
  • Schokosplitter
  • Zuckerperlen
  • Bunte Streusel
  • Zuckerherzen

Zubereitung

  • Gebt die Hefe mit dem Zucker, der warmen Milch und dem warmen Wasser in eine Schüssel und verrührt diese Zutaten miteinander
  • Gebt etwas Mehl zum Hefewasser und rührt es nochmals
  • Lasst diese Mischung ca. 10 Minuten lang ruhen und verarbeitet diese dann mit den restlichen Zutaten zu einem glatten und geschmeidigen Teig
  • Sollte der Teig noch kleben dann bestreut ihn nochmals mit etwas Mehl und knetet ihn weiter bis er nicht mehr klebt
  • Formt den Teig zu einer Kugel und drückt diese dann leicht auf die Arbeitsplatte
  • Jetzt könnt Ihr den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen, auf ca. 1cm Dicke
  • Stecht die Donuts mit einer Austechform oder auch einem Glas aus
  • Die kleinen Donutringe kommen nun auf passend zugeschnittene Backpapierstückchen (so lassen sie sich besser ins Öl gleiten)
  • Lasst sie jetzt abgedeckt 15-20 Minuten ruhen
  • Das Öl in einem Topf erwärmen (auf ca. 175C 
  • Macht die Holzstäbchenprobe (Im Video genauer erklärt)
  • Danach dreht Ihr den Herd auf die mittlere Stufe und backt Eure Donuts aus
  • Die Dauer kommt immer auf die Größe der Donuts an, aber sie sollte bei 1-2 Minuten dauern

Wir wünschen gutes Gelingen und lasst sie Euch schmecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.